Escort
Domina Kontakt

Wir sind täglich von 12.00 Uhr bis 2.00 Uhr erreichbar.

SMS werden nicht beantwortet.

Anrufe ohne Nummer werden nicht angenommen.

Buchung unter:
+43699 10 10 90 80
Buchungs Formular

Kaviar Fetisch oder auch KV

Kaviar wird auch Scat, Scum oder KV genannt und ist eine sexuelle Neigung und Fetisch, bei der menschliche Fäkalien und das Kaviar Spiel mit menschlichen Exkrementen als erregend empfunden wird.

Wahrscheinlich geht diese Lust auf Kaviar auf Kindheitserfahrungen zurück, in denen das Spielen mit dem eigenenKaviar zur normalen Entwicklung gehörte. Der Erwachsene hat ein anerzogenes Ekelgefühl, jedoch der Kaviar Fetischist findest es anregend, mit Kot zu schmieren, ihn oral aufzunehmen und mit Kaviar zu spielen.

Den speziellen Fetisch Kaviar gibt es nur gegen Anfrage

Den Kaviar Sklaven erregt es, als Lebendtoilette seiner Herrin zu dienen und den Kaviar direkt aus ihrem Körper zu empfangen.

Kaviar gilt als Extremfetisch und ist für viele Menschen ekelig,  für den Sklaven ist es genau die Überwindung des Ekels, die bei Kaviar als stimulierend empfunden wird.

Kaviar Fetisch ist ähnlich dem WAM-Fetisch, bei diesem geht es um das herumschmieren und suhlen im Matsch.

Geschichten von Sklaven und ihrer Herrin, die sich auf Kaviar Spiele miteinander einlassen, berichten von intensiven Intimerlebnissen.

Den Kaviar zu verschenken und ihn zu empfangen, sind ein Zeichen höchster Intimität und dazu gehört auch das Loslassen können.

Diese spezielle Fetisch Spielart Kaviar gibt es nur gegen Anfrage – und die sollte auch nicht kurzfristig erfolgen, damit Dein Verlangen nach Kaviar auch ausreichend erfüllt werden kann. Nicht alle Dominas bieten den speziellen Fetisch Kaviar bei einem Hausbesuch oder Hotelbesuch in Wien an – deshalb frage unsere Telefonistin danach – 0699 10109080