0699 145 64 868

Fussfetisch und Frauenfüsse – der Fetisch mit dem besonderen Kick

Fussfetischisten wollen Frauenfüsse verwöhnen, sie berühren, lecken oder sie sich in das Gesicht drücken lassen, sie verehren und anbeten.

Manche lieben bei einem Fussfetisch den Duft sowie den Anblick von Frauenfüsse und können Ihnen einfach nicht widerstehen.Viele Fussfetischisten finden den Duft eines Frauenfuss, besonders wenn er in Nylon verpackt ist, sehr erregend und betörend, der Grund dafür ist das Frauen über ihre Füsse Pheromone absondern. Weiters wird bei dem Fussfetisch der Geruch von Füssen die lange in Schuhen stecken als erregend empfunden, ebenso verehren Fussfetischisten bei Fusserotik leicht feuchte Frauenfüsse oder Zehenzwischenräume.

Anbetungswürdige Frauenfüsse der Göttinnen von Domina-Wien

Es gibt verschiedene Fussfetisch Spielarten, wobei ein Partner fast immer den devoten Part einnimmt. Durch Rollenspiele kann es auch ohne Berührung der Frauenfüsse zum sinnlichen Fussfetisch Genuss kommen, aber in der Regel wird Fussfetisch in Zusammenhang mit Berührungen erlebt.

Der Fussfetisch umfasst nicht nur den gesamten Fuss, sondern kann sich auch nur auf bestimmte Bereiche des Fusses wie zum Beispiel Zehen, Fusssohlen oder Fussschmuck beziehen. Manche Fussfetischisten bevorzugen Fussbekleidungen wie Socken, Strümpfe, Strumpfhosen oder HighHeels und andere Schuhe.

Frauenfüsse als erogene Fussfetisch Zone

Am Fussballen oder am seitlichen Knöchel befinden sich sexuell stimulierende Zonen, diese werden bei einem Fussfetisch verehrt, bei einer Fussmassage stimuliert und angeregt. Das ist nicht nur für den Fussliebhaber, der sich ausgiebig Frauenfüsse widmet und sie verehren möchte, angenehm und erotisch, es ist vor allem auch für die verehrte Herrin eine Fussmassage angenehm wohltuend.

Die Göttinnen von Domina Wien sind Liebhaberinnen der Fussmassage und des Fussfetisch, sie geniessen diese Passion mit Leidenschaft. Lerne die Herrinnen von Domina-Wien Escort kennen und widme Dich den sinnlichen, erotischen Frauenfüsse bei einer Fussmassage, es ist ein sinnlicher Fussfetisch für Liebhaber von Frauenfüssen.

Fussfetisch sauber oder schmutzig?

Die einen Fussfetischisten verehren saubere, gepflegte Frauenfüsse, andere Fussliebhaber wiederum beten und verehren schmutzige Frauenfüsse an. Eine wichtige Rolle bei einem Fussfetisch spielt auch die Grösse, Breite, Form und Gestalt der Frauenfüsse, sowie Zustand und Farbe der Haut.

Eine andere Komponente des Fussfetisch, der Fusserotik und des Fussliebhaber sind schmutzige Frauenfüsse die sauber geleckt werden, oder vorher gecrushte Lebensmittel, wie z.B. Erdbeeren vom Fuss abzulecken. Bei dem WAM-Fetischisten (wet and messy) sind beschmutzte, schweissnasse, schmutzige Füsse ein wichtiger Fussfetisch.

Wenn Deine Vorliebe Fussfetisch und erotische Frauenfüsse sind, dann buche unter 0699 145 64 868 oder international +43699 145 64 868

Fussfetisch besteht aus vielen Facetten – vom Anbeten der Frauenfüsse über Trampling bis zur Verehrung der Zehen.

 

Domina-Wien das Frauen Refugium für Domina Ausbildung

Domina-,BDSM-Einschulung und Workshops

Buchen Sie unter: 0699 14564868 oder benützen Sie das
Buchungs Formular

Job für professionelle Escort Dominas und Mistresses
Sie sind eine professionelle Domina und an einem Domina-Escort Job interessiert?
Rufen Sie uns an 069914564868 oder schreiben uns: Jobs für Dominas